ÜBER UNS

FOSKA befasst sich als Verein mit dem internationalen, insbesondere europäischen Austausch unter Institutionen und Organisationen des sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Bereichs und geht zurück auf die Initiative eines Teams von unabhängigen Experten, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Menschen verschiedener Staaten Europas einander näher zu bringen.

Nach zwei Weltkriegen, der jahrzehntelangen Trennung des Kontinents durch den eisernen Vorhang in Europa während des letzten Jahrhunderts und der immer aktuellen Problematik von Fremdenfeindlichkeit ist es eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe, Völkerverständigung zu fördern, um so den integrativen Prozess, der uns langfristig allen Nutzen bringen wird, zu beschleunigen.

Daher initiiert FOSKA transnationale Projekte für Menschen aus zwei oder mehr Staaten, in deren Rahmen gemäß der Vereinsziele beispielsweise Inhalte und Erfahrungen ausgetauscht, Lösungen für Probleme der Zukunft erörtert sowie gemeinsame weiterbildende Massnahmen unternommen werden.

Gemeinsam ist man nicht nur stärker, sondern man erreicht auch mehr.

©2017 Pro-Tran